2007-08-31

Freie Meinungsäußerung ...

ist ja noch nicht strafbar - auch wenn ich unterstelle, dass Mr. Stasi 2.0 Schäuble das auch gern ändern würde. Sein neuester Geniestreich: Die bisher durchgesickerten Ansätze zum Überwachungsstaat reichen Herrn Oberparanoia noch nicht weit genug. Er wünscht sich, dass das BKA auch ohne richterliche Genehmigung "für begrenzte Zeit" schnüffeln darf (Frage: Was ist "begrenzte Zeit"? Ein paar Stunden? Ein paar Wochen? Ein paar Jahre?), und auch dann, wenn unverdächtige Personen mitbetroffen sind. Außerdem will man auch gern bedeutend mehr Leute als bisher legal beschnüffeln dürfen, wenn angenommen (!!!) wird, dass potenzielle Terroristen sich ihrer „zur Begehung der Straftat bedienen könnten“. (der ganze Artikel befindet sich hier.)

Ich glaub es nicht.

Wo leben wir hier eigentlich? Wenn ich mich hinstelle und wirres Zeug fasele von einer allgegenwärtigen Bedrohung durch die bösen Anderen und in jedem Zweiten einen heimtückischen Massenmörder wähne, muss ich damit rechnen, dass mich ein paar wohl bemuskelte Herren in ein "Hab-mich-lieb"-Jäckchen stecken und in eine Gummizelle schaffen und mir jeden Tag dreimal meine Spritze geben, ob mir das nun passt oder nicht. Ich glaube, Herr Stasi hat ein erhebliches Paranoiaproblem, und man sollte den armen Kerl endlich von seinen Leiden erlösen. Mit geliebten Haustieren sind wir doch da auch barmherziger ... Also nicht dass man mich hier falsch versteht, es soll dem armen kein Haar gekrümmt werden! Er sollte nur meiner Meimung nach ein schönes Zimmer in einem Haus im Grünen bekommen - ohne TV, Radio, Zeitungen und naTÜRlich ohne das pöööse pöööse Internet. Das er ja ohnehin nicht wirklich versteht.

Mann, ich kanns gar nicht fassen.

Aber jetzt trotzdem an die Arbeit.

2007-08-29

Sätze, die man sofort bloggen muss

"... die Welt ist ja ein Joghurtbecher, man weiß nie in welchem Teil man gerade rührt."

Gefunden bei Ebola :oD You made my day.

(Jaaa, manchmal bin ich wirklich _sehr_ leicht zu erheitern. Aber hey, lache, und die Welt lacht mit dir, oder?)

2007-08-27

Und weils so schön war, hier noch eins ...

menno, ich bin arbeitsfaul heute. und müde. dazu passend hier das zweite stöckchen, das ich jetzt zum wiederholten mal lese und unterhaltsam finde.

Schlafstöckchen

Was hält Dich denn so vom Schlafen ab - jetzt gerade oder überhaupt?
Das Blog. Bücher. Sweetest. Der Fernseher.

Wieviel Schlaf brauchst Du gewöhnlich, um Dich danach fit zu fühlen?
8 bis 9 Stunden

Und wieviel Schlaf bekommst Du in Wirklichkeit durchschnittlich?
Um die 8 Stunden herum.

Warst Du schon mal beim Arzt wegen Schlafstörungen? Irgendwelche Medikamente bekommen?
Weder - noch.

Welche Temperatur sollte in Deinem Schlafzimmer herrschen?
Nicht zu kalt. Hundert werden ist toll, aber doch bitte nicht als Feinfrost!

Fenster offen oder Fenster geschlossen?
Offen, wenns draußen nicht zu kalt ist. (Merke: gefrorene Schulter- und Ellenbogengelenke hemmen den Arbeitsfortschritt erheblich. Und Aufstehen in einer Tiefkühltruhe ist meiner Meinung nach ein Fall für Amnesty ;o)) )

Was trägst Du auf der Haut?
Nix.

Zeitdauer vom Erwachen bis zum Aus-dem-Bett-Hüpfen?
2 bis 2o Minuten.

Irgendwelche Tätigkeiten im Bett vor dem endgültigen Wegdämmern?
Sex, Lesen.

Deine Einschlaf-Haltung?
An Sweetests Seite gekuschelt :o)

Mit wem teilst Du Dein Bett?
Mit Sweetest.

Lieblings-Schlafklamotte?
keine

Lieblings-Bettwäsche?
Damast!

Lieblings-Schlafposition?
ähm ... woher soll ich das wissen? Da schlafe ich doch ...

Hast Du ein “Einschlafritual”?
Nö.

Hast Du ein Kuscheltier, Knuddelkissen o.ä.?
Nö.

Was machst Du, wenn Du nicht schlafen kannst?
Lesen. Aufstehen. Sweetest knutschen.

Wie groß ist Dein Bett?
Korrigiere: unser Bett. 220 x 220

Wie viele Kissen hast Du?
Eins.

Linke oder rechte Seite?
Linke.

Wie lässt Du dich wecken?
Falls nötig, persönlich. Meist funktioniert die innere Uhr aber zuverlässig.

Stehst Du direkt auf, oder bleibst Du liegen?
Das hatten wir doch grade, oder? Siehe oben - 2 bis 20 Minuten.

Dein erster Gedanke am Morgen?
Liegt was Eiliges an? Wenn ja: zügig aus dem Bett. Wenn nein: noch n winziges Minütchen liegenbleiben. :o)

Was machst Du, um wach zu werden?
Ruhig, aber entschlossen meiner Morgenroutine folgen: ausm Bett, Mieze(n) beschmusen, Bad, Anziehen, Frühstück vorbereiten, mit Sweetest frühstücken. Klappt praktisch immer.

Weiterschnarchen sollen ...

... alle, die Lust auf Ausfüllen haben.

Es ist ... ein STÖCKCHEN!

So, jetzt will ich aber auch mal ein Stöckchen schnappen! (Mal sehen, ob ich in ein, zwei Jahren immer noch so stöckchengierig bin ...)

Nur 1 Wort

Dieses Stöckchen habe ich geklaut bei DrYes:

Sag es mit nur einem Wort!

1.) Wo ist Dein Handy? Küchentisch

2.) Dein Partner? Bester

3.) Deine Haare? langlanglang

4.) Deine Mama? pflegt

5.) Dein Papa? pinselt

6.) Lieblingsgegenstand? Bücher

7.) Dein Traum von letzter Nacht? vergessen

8.) Dein Lieblingsgetränk? mehrere

9.) Dein Traumauto? JaguarEType1965 (okay, das war gemogelt ;o) )

10.) Der Raum in dem Du dich befindest? Küche

11.) Dein Ex? nett

12.) Deine Angst? Unfall

13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein? weiser

14.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Liebstem

15.) Was bist Du nicht? geizig

16.) Das letzte, was Du getan hast? Computeraufräumen

17.) Was trägst Du? langärmlig

18.) Dein Lieblingsbuch? Neuromancer

19.) Das letzte was Du gegessen hast? Mittagessen

20.) Dein Leben? wunderbar! :o)

21.) Deine Stimmung? glücklich

22.) Deine Freunde? wichtig

23.) Woran denkst Du gerade? Liebsten

24.) Was machst Du gerade? Stöckchenausfüllen

25.) Dein Sommer? KAAAAAAALT!!

26.) Was läuft in Deinem TV? Discoverychannel

27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht? vorhin

28.) Das letzte Mal geweint? lesend

29.) Schule? niewieder!!

30.) Was hörst Du gerade? nix

31.) Liebste Wochenendbeschäftigung? motorradfahrenradfahrenfaulsein

32.) Traumjob? Übersetzer

33.) Dein Computer? läuft

34.) Außerhalb Deines Fensters? Garten

35.) Bier? Lemon.

36.) Mexikanisches Essen? riquísimo!

37.) Winter? neeeee ...

38.) Religion? nö.

39.) Urlaub? später.

40.) Auf Deinem Bett? Wäsche

41.) Liebe? JA!!!

Und wer von Euch ohne Stöckchen ist, der werfe den ersten Stein dem werfe ich das Stöcken zu. (Sofern ihr Zeit und Lust auf derlei Zeitvertreib habt :o) )

Und nun weiter mit dem Plasmaschneidverfahren, noch 8975 Wörter ...

2007-08-24

Ich liebe es!

... das ist eine schöne Überschrift für eine schöne Werbung, die den einen der drei von mir nicht grade innig geliebten (lies: bestgehassten) Brückenkopf des Kapitalismus wuuuuuunderbaar auf die Schippe nimmt :o)

Da isser: Werbespot(t) für das BILDblog.

Und vielen lieben Dank an Anke, die mich heute damit zum Schmunzeln Laut-Loslachen brachte; ich geh ja immer nur dann auf das BILDblog, wenn ich von meinen Mitbloggern wieder mal auf nen besonderen Kracher hingewiesen werde. Vielleicht sollte ich es ja doch in die Liste meiner regelmäßig gelesenen Blogs aufnehmen ...?

Ach, und außerdem bitte ich um zahlreiches Bauchpinseln für diesen erstenEintragnachlangerZeit.

Nee, war'n Witz.

So, und nun werd ich noch n Ründchen was arbeiten und weiter auf die alte Dame den Computertechie warten, der das Notebook wieder ins Netz der Netze und beide Rechner in ein beltes Netzwerk zwingen soll. Und auf den ich nun schon 10 Tage warte. *grmblll*

2007-08-14

bin zwar nicht im urlaub, aber trotzdem ...

komm ich grad nicht zum posten. es ist aber auch viel zu tun - und nebenbei bin ich völlig k.o., keine ahnung, woher das kommt. muss wohl so eine art verspäteter frühjahrsmüdigkeit sein.

aber stay tuned, ich komm wieder, keine frage! ;o)

kommendes we gehts definitiv erst mal nach plau, danach gibts sicher auch wieder was zu berichten.

außerdem war heute ein guter tag, ein kleines projektchen gut abgeschlossen und pünktlich und ausnahmsweise mal ohne quietschende reifen abgegeben :o)

jetzt hab ich mir n feierabendbier oder so verdient!